Iris Gamradt-Ruge ist neue Vorstandsvorsitzende

Unser noch sehr junger gemeinnütziger Verein Kulturbrennerei e.V. wächst und stellt sich neu auf.

Mit einem riesigen Dankeschön für ihre tatkräftige Aufbauarbeit und Realisierung des FreiRaums für die Künste wurde Mitgründerin Christel Hartmann-Fritsch aus dem Vorsitz des Vereins verabschiedet, für den sie nicht mehr kandidierte. Sie engagiert sich weiter im Vorstand sowie im Management und Programm des FreiRaums für die Künste.

Neue Vorstandsvorsitzende ist Iris Gamradt-Ruge, die in Genshagen insbesondere als Kuratorin von Ausstellungen auf dem Gutshof in Erscheinung getreten ist. Den neuen Vorstand ergänzen als zweite Vorsitzende Sophia Kostial, Schatzmeister Georg Heyne und die Beisitzerinnen Christel Hartmann-Fritsch und Kirsten Flenker.

Auch Sie sind herzlich eingeladen mitzuwirken, Kultur in Genshagen zu fördern und Mitglied zu werden.